Schlagwort-Archive: SAR

Strom weg am 14.11.2011

Am 14.11.2011 schalten die E-Manager in der Schule den Strom ab. Wir ziehen mit und werfen am Vormittag die folgenden Domains in den Orkus:

Wetterserver, MRBS, Horde, Etherpad, SanLog und diverse andere Dienste sind damit offline. Eine Anmeldung an unseren Moodles sowie am BugTracker ist auch nicht möglich. Im Wetterserver können Datenlöcher entstehen – egal:

Es geht nix mehr.

Gemaule und förmlichere Formen von Beschwerden sowie jede Form von „Blabla tut nicht“-Mails an diesem Tag an die E-Manager.

You’ve been warned.

SAR: Windows zickt

22:21 Uhr — auch WinXP  könnte jetzt gehen.
Ubuntu tut sicher, WinXP vermutlich auch.

Die Windows Clients im SAR erkennen die Mäuse und Tastaturen im Moment noch nicht richtig oder „vergessen“, dass sie überhaupt eine haben. Wer sich hierüber beschweren will, kann dem da ja ne Mail schreiben. Wir arbeiten an einer Lösung – das kann aber noch ein wenig dauern.

Bis dahin gibt es im SAR ja immer noch die Linux Clients.

Also alles kein Drama. Transfers sind für Akademiker und Gymnasiale ja absolut kein Problem.

SAR fast fertig

Kurze Nachricht: Der SAR kann wieder verwendet werden.

Lange Nachricht: Der erste Bootvorgang kann sich ziemlich in die Länge ziehen, weil die Rechner sich zuerst ihre Images vom Server holen müssen. Rechnen Sie hier mit mindestens 15 Minuten, sollten Sie der erste im Raum sein – danach geht es flotter zur Sache. Was auch problematisch ist, ist die Tatsache, dass im Moment die Rechnerkästen nicht abschließbar sind.

SAR Umbauten

Eine ganze Packung neuer Rechner für den SAR ist eingetroffen und wird die schwer in die Jahre gekommenen Maschinen in diesem Raum ersetzen. Wir beginnen heute mit den Umbauten, können jedoch schlecht sagen, wann wir fertig sind: Wenn alles glatt läuft, dann schon heute. Wenn die Dinge nicht glatt laufen, dann ist der SAR evtl. am Mittwoch zu nichts oder nur teilweise benutzbar.

Wer sicher gehen will, dass es klappt, darf sich heute um 15:30 im SAR einfinden und kann mithelfen.

Serverupdate

An diesem Wochenende wird unser hausinterner Server („ServerG“) und damit das Zentrum des KvFG Netzes auf den neuestes Stand gebracht. Hierbei wird es zu längeren Ausfallzeiten kommen: Zuerst wird heute Nacht ein Backup erstellt. Am Samstag werden die Updates eingespielt und dann die Funktionalität getestet.

Wenn alles glatt geht (wann geht schon alles glatt) werden wir am Samstag Abend wieder online sein.

Offline bis Sonntag?

An der Stromversorgung der Schule wird am Freitag und am Samstag gearbeitet. Wir schalten den Server am Freitag ca. um 13:00 Uhr ab.

Nachtrag: Ich höre gerade, dass der Termin evtl. auf den 15.10 verschoben worden sein könnte. Also: Ein Login-Versuch könnte sich demnach lohnen.