Schlagwort-Archive: onlyoffice

Internes Netz deformed

Unitymedia hat uns den Router zerschossen und außerdem ist ServerG vor die Wand gefahren. Wir haben nun zwei Baustellen. Keine ist einfach und schnell zu lösen. Selbstverständlich gehen damit alle Mails an unsere SuS auch nicht durch.

2021-11-20 07:40

Es geht zwar Schritt für Schritt voran, aber intern rauchen noch immer Trümmer … mit allen Konsequenzen. Und weil Samstag ist, wird ab jetzt auch in der Cloud gewerkelt.

2021-11-21 08:45

Das interne Netz ist weiterhin weitgehend lahmgelegt. SuS-Mails gehen nicht durch. Nutzt den VPlan auf dem net Moodle.

2021-11-21 18:45

Das hausinterne Problem ist zwar inzwischen eingegrenzt, aber weit davon entfernt, behoben worden zu sein. Rechnet mit einer harten Woche im Haus. Die Cloud ist nicht betroffen.

2021-11-22 19:27

Intern sieht es besser aus – aber rund läuft es noch nicht. Dafür gibt es für erste Tests nun einen externen Mailserver für SuS. Mutige finden eine Kurzanleitung auf der Startseite von kvfg.net.

Server im Haus nicht zu erreichen

Die Server im Haus sind seit ca. 01:30 nicht mehr zu erreichen. Damit fallen unter anderem auch die Weboffice-Server für kvfg.net und kvfg.org und cloud.kvfg.de aus. SuS können aktuell keine Mails abrufen und der Zugriff via Nextcloud auf das Home in der Schule ist nicht möglich.

Die Ursache ist noch nicht bekannt.

Wartungsarbeiten beendet

Für heute ist fertig.

Jedoch: Auf Grund von noch nicht vollständig abgeschlossenen Umstellungen im internen Netz (insbes. im BelWü-Netz; da warten wir noch auf Rückmeldungen) sind die in der Tagline genannten Dienste aktuell nur mit sehr stark verminderter Geschwindigkeit zu erreichen, was zu time outs führen kann. Das hat Auswirkungen auf externe Clouddienste, die diese Services einbinden oder nutzen. Tipp: In Moodle kein Onlyoffice nutzen, sondern Cryptpad / Etherpad.

Wartungsarbeiten beendet

Die Wartungsarbeiten auf den Cloudservern sind für heute durch.

1. Auf Grund von noch nicht vollständig abgeschlossenen Umstellungen im internen Netz (insbes. im BelWü-Netz; da warten wir noch auf Rückmeldungen) sind die in der Tagline genannten Dienste aktuell nur mit sehr stark verminderter Geschwindigkeit zu erreichen, was zu time outs führen kann. Das hat Auswirkungen auf externe Clouddienste, die diese Services einbinden oder nutzen. Tipp: In Moodle kein Onlyoffice nutzen, sondern Cryptpad / Etherpad.

2. Der Umzug der hausinternen Server vom BelWü- ins schnellere Unitymedia-Netz hat Nebenwirkungen. Nicht alle Provider geben derartige Änderungen im DNS zügig an ihre Kunden weiter. Hier hilft: a) Warten b) einen schnelleren DNS-Server auf dem hauseigenen Router eintragen oder c) der Betrieb eines eigenen DNS-Servers wie Pi-Hole.

Schule und hausinterne Dienste offline

Das neue Unitymedia Kabelmodem ist angeschlossen und zieht in den nun kommenden Stunden seine Konfiguration von den Unitymedia-Servern. Das kann also etwas dauern, bis in der Schule wieder Netz zur Verfügung steht. Betroffen sind selbstverständlich auch alle intern gehosteten Dienste, was teilweise auch Auswirkungen auf externe Dienste hat. Betroffenes in der Tagline.

2021-03-26 7:01

Wir befinden uns nun in einer Art „Zwischenwelt“, in der sich einzelne Server aus dem Haus heraus zwar schon melden, von Außen aber noch nicht erreichbar sind. Unitymedia zeigt sich wieder mal von seiner besten Seite 🙁

Mit dem Dienstleister besteht Kontakt / an einer Problemlösung wird gearbeitet.

2021-03-26 10:40

Internet ist nun im Haus verfügbar – unsere hausinternen Server sind aber weiterhin von Außen nicht zu erreichen. Von Innen jedoch schon.

2021-03-26 14:11

Die nächste Bremse ist gelöst und die internen Server sind wieder verfügbar, sofern diese nicht via BelWü gerouted werden / ihre IP von BelWü erhalten.

Kabelmodem

Wir  haben von Unitymedia ein frisches Kabelmodem erhalten. Dieses muss wegen einer technischen Umstellung aller Voraussicht nach am morgigen Donnerstag angestöpselt werden. Was dann passiert weiß mensch nicht.

Im besten Fall hat Unitymedia die richtige IP-Konfiguration hinterlegt – dann ist außer einer kurzen Unterbrechung nix zu spüren und danach flufft es mit 1GBit/s down und 50MBit/s up. Im dümmsten Fall hat Unitymedia die Konfiguration total verbockt und wir sind hausintern offline. Ich würde mal damit rechnen, dass die in der Tagline genannten Dienste über mehrere Tage hinweg gestört sind, bis Unitymedia nachgesteuert und alle Fehlkonfigurationen beseitigt hat.

Moodleupdate

Andere Baustelle: Am kommenden Wochenende – Moodleupdates!

Wartungsarbeiten

2021-03-25 11:50: Horde / Mailserver geht offline.