Schlagwort-Archive: lehrermoodle

Dringende Wartungsarbeiten

… sorgen dafür, dass alle Cloud VMs aus dem Netz verschwinden. Sie sollten kurz darauf wieder auftauchen. Sind diese Arbeiten abgeschlossen, dann folgen Moodle-Updates, die sich ziehen könnten.

Dringende Wartungsarbeiten

… an Moodle, Nextcloud, Roundcube und Horde. Die Arbeiten werden über den Tag verteilt stattfinden und die Verfügbarkeit der genannten Dienste „beeinflussen“.

Betroffenes in der Tagline.

Wartungsarbeiten

Die Wartungsarbeiten ziehen sich an diesem Wochenende bis Sonntag Abend. Wenn es mal tut, dann ist gut. Meist tut es nicht, was dann so ist.

Wartungsarbeiten

Samstag. Wartungsarbeiten. Zuerst an allen VMs und Hosts (da geht dann nix mehr) und dann an Moodle und anderer Software. Genießt das Wetter und kommt wann anders wieder hier vorbei.

Moodlezeug wird verschoben auf Sonntag.

Test: Direktantwort auf Forenbeiträge aus kvfg.org

Wer Forenbeiträge aus Moodle als E-Mail erhält (das ist nicht zwingend, sondern kann jeder Benutzer in seinem Profil an- oder abstellen) und bei diesen auf [Antworten] klickt, der schreibt seit ca. 15 Jahren an den Absender – und das ist noreply!

Nach einigem Gewerkel und Gewürge im Maschinenraum kann nun mit dem LuL-Moodle ein Test beginnen: Statt noreply könnte nun in einigen Fällen der Beitragsersteller als Absender eingetragen sein. Damit wären direkte 1:1 Antworten auf Kopien von Forenbeiträgen möglich.

Ob das klappt, wann das klappt, unter welchen Umständen und Rahmenbedingungen es klappt und welche Nebenwirkungen nun auftreten … alles unbekannt. So ist das bei Tests.

Du solltest also weiterhin lesen, von wem die Mail kommt (von noreply?) und Du solltest auch weiterhin lesen, an wen Du Deine Mail schreibst (an noreply?). Vor allem solltest Du genau das tun, wenn die von Dir empfangene Mail lediglich eine Kopie eines Forenbeitrags aus Moodle ist.

Dringende Wartungsarbeiten

… auf PVE. Alle dortigen Dienste gehen offline.