Schlagwort-Archive: horde

Mailserver im Testbetrieb

Der Mailserver für die Maildomain kvfg.de (und damit der Mailserver für die Lehrkräfte am KvFG) ist auf seiner neuen Heimat angekommen, eingerichtet und läuft – soweit ich das aktuell beurteilen kann – rund.

Die MUA-Nutzenden unter den Lehrkräften müssen nun ihre Mailclients umstellen.

IMAP   TLS/SSL  Port 993   mail.kvfg.de  # Lesen von Lehrkräfte-Mails
SMTP   StartSSL Port 587   mail.kvfg.de  # Versenden von Lehrkräfte-Mails

Eine ausführliche Anleitung ist im Handbuch zu finden. Fehler über den Bugtracker melden.

Ankündigung: Mailserver zieht um

Der Mailserver für kvfg.de (Horde) zieht am Wochenende um auf die neue Maschine und wird deswegen für längere Zeit (Tage!) nicht zu erreichen sein. Der Stand der Arbeiten wird hier dokumentiert.

Je nach Geschwindigkeit Eures jeweiligen DNS-Providers kann es eine ganze Weile dauern, bis Ihr den wieder erreichen könnt. Mit weiteren Problemen darf dann in der Anfangszeit ebenfalls gerechnet werden, denn die von mir vorgenommenen Änderungen „unter der Haube“ sind zahlreich. MRBS, KAOS sowie Handbuch sind ebenfalls vom Umzug betroffen – das dürfte mensch jedoch ganz gut verkraften können. Thunderbird- und andere MUA-Nutzende finden die nötigen Anpassungen dann im Schwarzen Brett bzw. als Verweis auf die entsprechende Seite im Handbuch.

Ankündigung: Wartungsarbeiten 22.02. – 01.03.

In der Zeit zwischen Samstag, dem 22.02.2020 und Sonntag, dem 01.03.2020 werden umfangreiche Arbeiten an den Virtualisierungsmaschinen PVE und Kneipe vorgenommen. Die dort liegenden VMs stehen nicht / nur eingeschränkt / zeitweise nicht / … zur Verfügung. Betroffen ist alles in der Tagline. Anders ausgedrückt: Bis auf Mattermost humpelt alles und Backups schaden nie.

Dringende Wartungsarbeiten

… an Moodle, Nextcloud, Roundcube und Horde. Die Arbeiten werden über den Tag verteilt stattfinden und die Verfügbarkeit der genannten Dienste „beeinflussen“.

Betroffenes in der Tagline.

Hordeupdate am Samstag, 25.03.17

Am kommenden Samstag spiele ich ein dickes Horde-Update ein. Die Mailspeicher sind hiervon nicht betroffen, aber der Anlass ist doch wunderbar: Im LuL-Handbuch steht hier, wie die eigenen Mails weggesichert werden können.

Abgesehen von „Kein Backup – kein Mitleid“: Wir werden am Samstag Vormittag ein wenig länger offline sein als an anderen Samstagen.