Schlagwort-Archive: email

Mailauslieferung Moodle

Ich stelle erratische Mailauslieferungen aus dem kvfg.org Moodle fest: Einige Posts aus den Foren von Schwarzes Brett wurden nicht als Mail versandt – andere Post jedoch brav ausgeliefert. Ein Muster ist für mich bisher nicht zu erkennen. Nach der Ursache (und einer Problemlösung) wird gefahndet.

Logt Euch lieber in Moodle ein und geht mal „händisch gucken“, welche Posts aus dem Schwarzen Brett bei Euch nicht als Mail ankamen (und bitte informiert mich nicht hierüber – ich bin da ja schon dran an dem Bug).

2020-10-03 12:00 Uhr

Sieht für mich gelöst aus. Vergleiche Bugreport dazu.

Mailadressen in Moodle

Per Moodle-Mitteilungsfunktion wurden diejenigen informiert, die im kvfg.net Moodle bisher private E-Mail Adressen nutzten. Um die moodleinternen Kommunikationsdaten besser zu schützen, wurden diese Benutzer/innen a) gelöscht, sofern sich deren Mailprovider außerhalb des Geltungsbereichs der DSGVO befanden (gmail, yahoo, icloud, hotmail …) oder b) im Falle von  EU-Mailprovidern darum gebeten, ihre Mailadresse bis zum 13.09. selbst auf die Dienstmailadresse abzuändern. Danach erfolgt auch im Fall b die Löschung.

Mailkontenpflege (SuS)

Wenn Ihr so wenig Speicherplatz im Mailkonto habt, dass Ihr nicht einmal mehr löschen könnt:

  1. Papierkorb packen und leeren
  2. Im Posteingang Mails markieren und dann mit Umschalten+Entf löschen (das umgeht den Papierkorb und löscht direkt)
  3. Im Ordner Gesendet die Mails ebenfalls packen und dann löschen

Die Ordner Posteingang, Papierkorb und Gesendet zählen bei Euren Quotas zusammen. Es reicht demnach nicht aus, nur einen Ordner im Blick zu haben.

MUA

hinweis

Problem: Bisher konnten von mail.lehrerpost.de – und damit von den Mailkonten auf den Domains kvfg.net und kvfg.org – keine E-Mails mit Hilfe eines lokal installierten MUAs (Mail User Agent – z.B. Thunderbird, Outlook) von der Schule aus abgerufen werden. Hierzu musste bisher Webmail (um genau zu sein: Roundcube als MUA) genutzt werden.

Lösung: Sie haben nun Zugriff auf unsere Maildomains kvfg.net und kvfg.org über die Dienste IMAPs und SMTP mit TLS und können Ihre dienstliche Mail auch a) von Ihrem privaten Laptop oder b) auf unseren hauseigenen Rechnern mit Hilfe von Portable Thunderbird (Windows) bzw. Evolution (Linux) in der Schule bearbeiten, wenn, und nur wenn, Ihr dienstliches Mailkonto bei kvfg.net oder kvfg.org liegt. Weitere Maildomains werden aus Sicherheitsgründen nicht für die genannten Dienste freigeschaltet. Hilfe zur Einrichtung Ihres MUAs erhalten Sie auf der Startseite von mail.lehrerpost.de.

Sollten Sie diese Ausführungen nicht verstehen, dann a) bleiben Sie entweder bei Webmail oder b) lassen Sie sich diese Dienste von Daniel oder Dirk erläutern.

E-Mail aus Moodle

kvfgorg_allesok

Viele Schüler/innen – das ist im Rahmen des Umzugs des Servers aufgefallen – haben auf dem kvfg.net Moodle „falsche“ E-Mail Adressen hinterlegt oder lassen ihre Konten volllaufen, so dass die E-Mails des Systems bei der Administration als unzustellbar wieder ankommen. In den meisten Fällen handelt es sich ziemlich sicher um Tippfehler … aber das ist nicht unser Problem.

hinweisIch habe in allen Profilen, aus denen derartige Fehlläufer kommen, E-Mail deaktiviert – sonst läuft mir mein eigenes Mailkonto über. Diese Maßnahme entbindet keine/n Schüler/in von der in der Nutzungsordnung niedergelegten Pflicht, sich selbständig über aktuelle Entwicklungen im Kursraum zu informieren, da die Angabe einer ungültigen E-Mail Adresse ebendort untersagt ist.

Es wäre trotzdem nett die Schüler/innen zu gegebener Zeit darauf hinzuweisen, dass die Profile immer mal wieder kontrolliert und aktualisiert werden sollten.