Schlagwort-Archive: elternmoodle

Wartungsarbeiten

… nehmen nun Fahrt auf. Der LDAP und im Anschluss auch die Webserver-VMs ziehen auf den neuen VM-Host um und stehen auch danach – je nachdem, wie schnell Eure Provider ihre DNS-Einträge aktualisieren – eine ganze Ecke nicht zur Verfügung. Meist ist der Spuk nach ein paar Tagen vorbei. Vodafone braucht wie immer länger. In diesem Schritt verbleibt nur der Mailserver (Horde und so) auf dem alten VM-Host.

Betroffenes in der Tagline, Details im Wiki.

Wartungsarbeiten beendet

Fast alle Funktionalitäten haben das Update überlebt. Leider scheint beim Elternmoodle aktuell die Funktion zum Ausblenden des Betreffs in den ausgehenden Mails nicht mehr reibungslos zu funktionieren. Das ist aber Programmierarbeit (Mustache – echt nicht meine Stärke). Da brauch ich ein paar ruhige Stunden für. Hab ich gerade nicht. Da der Mailbody weiterhin ersetzt wird ist die Tragik überschaubar.

Also achtet auf Euren Betreff im Elternmoodle und werft da keine personenbezogenen Daten rein … die Lösung wird dann nachgereicht.

Sprachpakete Moodle

Das ukrainische und russische Sprachpaket sind nun an Bord. In den Kursraumeinstellungen dann jeweils erlauben, die Sprache selbst wählen zu können. Dazu auf das Zahnrad rechts oben im Kursraum klicken > Einstellungen > Darstellung > Sprache erzwingen = nicht festlegen. Das sollte auf dem NET Moodle der default sein.

Allerdings ist das nicht so im Elternmoodle! Da ist die Sprache fix auf Deutsch eingestellt. Hier kann es dann bei Nutzer:innen, die für sich selbst russisch / ukrainisch wählten, beim Versand der Mails zu Sonderbarkeiten kommen. Vermutlich laufen die Forenbeiträge dann komplett raus. Das muss nun erst noch ausführlich getestet werden.