Webserverplatte voll

Bezug: kvfg.net und kvfg.org – also ausdrücklich NICHT der hausinterne Server: Wenn Sie keine Webdienste nutzen, sind Sie nicht betroffen.

Heute Nacht war die Serverplatte unseres Webservers durch ein automatisiertes Backup vollgelaufen – eine Anmeldung an Moodle etc. war nicht mehr möglich. Achten Sie unbedingt darauf

  1. dass Ihre eigenen Kursraumbackups nie die Größe von 128MB überschreiten. Sie haben sonst keine Möglichkeit zur Wiederherstellung, weil Sie größere Dateien nicht auf den Server hochgeladen bekommen!
  2. verwenden Sie in Kursräumen platzsparende Dateiformate (z.B. jpg für Bilder)
  3. laden Sie Bilder nur in verringerten Auflösungen hoch: 1024×768 reicht für den Alltag. Ein 10 Megapixel-Bild will im Netz kein Mensch sehen
  4. löschen Sie unbedingt Ihre Kursraumbackups aus Ihren Serververzeichnissen und sichern Sie diese lokal.

Zur Erinnerung: Der Betrieb von Moodle-Kursräumen ist hier geregelt: https://www.kvfg.net/mod/resource/view.php?id=5222

Sollten die hier angesprochenen Rahmenbedingungen nicht auf freiwilliger Basis eingehalten werden, dann bleibt mir kurzfristig nichts anderes übrig, als entsprechende Funktionen zu implementieren, die besonders große Dateien in Kursräumen suchen und automatisiert löschen.