Mail über Lehrerpost

Im Serververbund Lehrerpost arbeiten wir mit anderen Schulen zusammen (darunter z.B. AEG RT, CSG Tü, GSS Tü, QG Mö) und nutzen in diesem Kontext gemeinsam unseren Mailserver mail.lehrerpost.de – in unserem Fall für die Maildomains kvfg.org und kvfg.net. Eine Nutzung dieses Mailservers durch Einzelpersonen findet am KvFG seit den Sommerferien nicht mehr statt – insofern also gleich Entwarnung für Horde bzw. kvfg.info und die Maildomain kvfg.de!

Jedoch: Weil ein Kollege an einer unserer Partnerschulen sich nun schon zum zweiten Mal als Spammer hervortat, landete mail.lehrerpost.de auf vielen Blacklists. Davon ist auch die Zustellung von Mails aus Moodle sowie über den Newsletter (Mailman) betroffen.

Mit den jeweiligen Betreibern der Blacklists besteht zwar Kontakt, es wird aber trotzdem einige Tage und viele Stunden Arbeit dauern, bis die Mailzustellung aus Moodle und Mailman wieder reibungslos funktioniert. Denn: nicht jeder Mailadmin aktualisiert seine Blacklists gleich mehrfach am Tag und außerdem sind die Betreiber von Blacklists extrem bockig.

PS: Für uns ist zu überlegen, ob wir nicht alle, die unseren Mailserver (kvfg.info für die Maildomain kvfg.de) über IMAPs und SMTPs nutzen, schriftlich bestätigen lassen müssen, dass sie zu jeder Zeit auf saubere Systeme achten und ob wir nicht prüfen sollten, ob diese auch über die notwendigen Fachkenntnisse verfügen … und der Rest bekommt dann nur noch Webmail. Offensichtlich fällt “Medienkompetenz” so weit auseinander, dass manchen Kolleg/innen schlicht kein Computer anvertraut werden sollte.